Messerschmieden

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über kurzfristige Änderungen

Messerschmieden

Datum:
28. September 2019 - 29. September 2019
Ort:
AGIL - Büro für angewandte Archäologie, 21394 Südergellersen
Veranstaltungsart:
Workshop
weitere Informationen:

Messer üben seit Jahrtausenden eine große Faszination auf den Menschen aus. Ob aus Feuerstein, Obsidian, Bronze oder StahL. Es ist nicht nur ein wichtiges Werkzeug, sondern auch Pretigeobjekt und Schmuckstück. In unserem Kurs legen Sie selbst Hand an und und gestalten das Stück individuell. Beim Schmieden werden dabei essentielle Grunderfahrungen mit Feuer, Rauch, Stahl, Kraft und Kreativität lebendig. Die Klinge wird in Laminattechnik mit eingelegtem und feuerverschweisstem Schneidenstahl gefertigt.Im Kurs wird so ein Griffangelmesser unter Fachanleitung am 1. Tag selbst geschmiedet, in Schmiedeoptik geschliffen (nicht poliert) und geschärft. Am 2. Tag erfolgt die Fertigung und das Anpassen des Holzgriffes. Es entsteht Ihr ganz persönliches Messer. Bitte mitbringen: Kunstfaserfreie Arbeitskleidung sowie feste Arbeitsschuhe, Selbstverpflegung. Getränke werden gestellt. Inklusive kurzer Einführung i. Kursleiter Jörg Rybacki/Jochen Harbarth. 235 € inkl. Material

Infos zum Veranstalter:

Margret Tullack
AGIL - Büro für angewandte Archäologie, Fritz-Reuter-Ring 15 a, 21389 Reppenstedt
E-Mail: info@agil-online.de
Tel. 04131-671033
Mobil 04131-681706
Website: www.agil-online.de

Zurück