trad. Seifenherstellung

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über kurzfristige Änderungen

trad. Seifenherstellung

Datum:
17. März 2019
Ort:
AGIL - Büro für angewandte Archäologie, 29389 Bad Bodenteich
Veranstaltungsart:
Workshop
weitere Informationen:

Archäologischer Creativkurs: Das reine Vergnügen - Seife machen
Im Zeitalter der Flüssigseifen und Waschlotionen verwenden immer weniger Menschen ein Stück Seife. Aber in den letzten Jahren erlebt die Seife eine kleine Renaissance. Im Kurs werden die unterschiedlichen Techniken der Seifenherstellung gezeigt. Dabei stellen sich die Teilnehmer verschiedene Seifen aus pflanzlichen Ölen und Fetten selber her und setzen Parfümöle und Blüten mit in den Prozess ein. Im Preis sind alle Materialien und Rohstoffe enthalten. Kursleitung: Kerstin Schwämmle. Beginn 10.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr auf Burg Bodenteich, Kursgebühr inkl. Materialkosten 68 Euro

Infos zum Veranstalter:

Frank Andraschko
AGIL - Büro für angewandte Archäologie, Postfach 1115, 21389 Reppenstedt
E-Mail: info@agil-online.de
Tel. 04131-671033
Mobil 04131-681706
Website: www.agil-online.de

Zurück