Wildkräuter-Naturpädagogik

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über kurzfristige Änderungen

Wildkräuter-Naturpädagogik

Datum:
28. Juni 2017
Ort:
Allgäuer Kräuterland e.V., 87488 Betzigau
weitere Informationen:

Wildkräuter-Naturpädagogik 2017 - Fortbildung für zertifizierte WildkräuterführerInnen mit Roswitha Lüer (Umwelt- und Naturpädagogin, Dipl. Sozialpädagogin) Frühlingstermin - Mittwoch, 10.05.2017 Hintergrund und Ziele der Naturpädagogik, Kennenlernen des Lebensraums Wasser Frühsommer - Mittwoch, 28.06.2017 Der Wald als Abenteuer- und Interaktionsraum, Abenteuer- und Erlebnispädagogik, Bäume und Bodenlebewesen Sommer - Mittwoch, 19.07.2017 Farbenfülle: LandArt – Naturkunst unter freiem Himmel und Farbherstellung mit Pflanzen Herbst - Mittwoch, 20.09.2017 Kreativ in der Natur: Gestalten mit Naturmaterialien Abschluss - Mittwoch, 10.10.2017 Bewegungs- und Geländespiele, Kräuter & Feuer, Abschluss Zeit: jeweils 9 – 16.30 Uhr Kurssort: Seminarhaus “Beim Waldaufseher”, Unterhalden 3, 87488 Betzigau; www.waldaufseher.de Gebühr: € 320,- (für Mitglieder); € 345,- (für Nicht-Mitglieder) für die Verpflegung vor Ort entstehen pro Tagesseminar/Teilnehmer ca. 15,- € (incl. Getränke, Mittagessen, Kaffee & Kuchen) & ggf. Materialkosten extra

Infos zum Veranstalter:

Allgäuer Kräuterland e.V., Nadenberg 13, 88161 Lindenberg
E-Mail: info@allgaeuer-kraeuterland.de
Mobil 08381-948581
Website: www.allgaeuer-kraeuterland.de

Zurück